Eagles binden Oldie Peters


Tackle Jason Peters hat einen neuen Dreijahresvertrag über 32,5 Millionen US-Dollar unterschrieben. Matt Jones steht in Washington hingegen vor dem Aus.

Eagles binden Oldie Peters

  • PHILADELPHIA EAGLES: Jason Peters erhält neuen Vertrag
  • WASHINGTON REDSKINS: Matt Jones auf dem Abstellgleis

PHILADELPHIA EAGLES: Die Eagles haben Jason Peters mit einem neuen Dreijahresvertrag ausgestattet. Ein ungewöhnlicher Vorgang in der NFL, denn Peters ist bereits 35 Jahre alt und verdient durch den neuen Vertrag insgesamt 32,5 Millionen US-Dollar. Allerdings war der Offensive Tackle in seinen zwölf Profi-Jahren noch nie ernsthaft verletzt. „Ich möchte meine Karriere in Philadelphia beenden und bis dahin nicht Jahr für Jahr warten, ob ich einen neuen Vertrag bekomme“, sagte Peters gegenüber dem Philly Inquirer.

WASHINGTON REDSKINS: Runningback Matt Jones wird offenbar nicht mehr gebraucht. Der talentierte aber verletzungsanfällige Ballträger wurde kürzlich zur Nummer fünf im Backfield-Corps der Redskins degradiert. Nun fordert der Berater des 24-Jährigen dessen Freigabe. Beste Chancen Starter in Washington zu werden hat Rob Kelley.

amfoo - All About American Football
Football Tickets jetzt suchen
Amfoo Shop
Großer Ausverkauf German
Gorilla Sports Onlineshop

Teamfinder


Amfoo Shop
Highlights der Woche